Proova Tödliches Schauspiel - Krimidinner

Normaler Preis
CHF 29.90
Normaler Preis
statt
Verkaufspreis
CHF 29.90
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Auf Lager: Bei dir in 2-3 Tagen

Versand bei 1 Stück nur CHF 2.00

  • Krimidinner
  • Deutsch
  • 2 bis 3 Stunden
  • 4 Spieler
  • ab 16 Jahren


✓ Kostenlose Lieferung ab CHF 60.00
✓ Versand ab Schweizer Lager
✓ 14 Tage Rückgaberecht
✓ Kauf auf Rechnung mit Klarna

Menge:
  • Mastercard
  • PostFinance Card
  • PostFinance E-Finance
  • Twint
  • Visa
  • Klarna - Kauf auf Rechnung

Details zu Proova Tödliches Schauspiel - Krimidinner

Die Geschichte dahinter

Die Bretter, die die Welt bedeuten – auf ihnen spielen sich grosse Dramen, flammende Liebesgeschichten, packende Intrigen und manchmal auch ein Mord ab. Um das Publikum in seinen Bann zu ziehen, geben die Darsteller auf der Bühne alles und erzeugen somit die Illusion der Realität.

Aber manchmal ist das, was sich abspielt, doch echter, als man annehmen mag. Im kleinen Theater “Eclipse” in einer Seitengasse von Brooklyn laufen gerade die letzten Vorbereitungen für die Premiere des neuen Stücks “Hamlet in Space”.

Die Neuinterpretation des großen Shakespeare-Klassikers soll die Zuschauer in ihre Sitze fesseln und die Kassen zum Klingen bringen… oder zumindest verhindern, dass die kleine Schauspieltruppe des Theaters komplett vor dem Bankrott steht.

Alle sind bereit, ans Äusserste zu gehen, damit das neue Stück ein Erfolg wird. Besonders der Hauptdarsteller, Mitch Prowler, geht in seiner Rolle als Hauptdarsteller voll auf. Er weiss, dass sein grosser Erfolg nur eine gute Darstellung entfernt ist. Er würde sterben für seine Rolle – ein Ausspruch, der zur grausigen Realität geworden ist!

Was ist passiert?

Das Opfer ist Mitch Prowler, der Hauptdarsteller. Ein Narzisst und Egozentriker, wie er im Buche steht. In seinen jüngeren Jahren galt er als aufstrebendes Talent. Er ist früher als alle anderen im Theater, um ein letztes Mal die Sterbeszene zu proben – das grosse Finale von “Hamlet in Space”. Seine Performance wird so überzeugend sein, dass Mitch tatsächlich nie wieder aufstehen wird!

Die Verdächtigen

Theodor McArthur (48)

Für den Regisseur des Stücks soll "Hamlet in Space" endlich der grosse Durchbruch werden, der ihm Ruhm und Ehre einbringt. Dafür würde er sogar über Leichen gehen, falls nötig.

Brenda McArthur (42)

Die Schauspielerin hat ihr Leben und ihre Ehe satt. Sie will nur noch weg und hofft, dass das Stück ihr zumindest ein kleines finanzielles Polster liefert.

Paul Schreiner (49)

Nach einem Unfall bei den Proben sieht seine Zukunft nicht rosig aus. Er weiss genau, wer daran Schuld hat und er sinnt nach Vergeltung.

Jessy Berg (22)

Die junge Kostümbildnerin möchte bei dem Stück erste echte Erfahrungen sammeln und sich ein wenig Geld verdienen. Wenn sie gewusst hätte, in welche missliche Situation sie das bringt, hätte sie diesen Job nie im Leben angenommen.

  • Mastercard
  • PostFinance Card
  • PostFinance E-Finance
  • Twint
  • Visa