Mord bei Tisch Berghotel - Krimidinner

Normaler Preis
CHF 34.90
Normaler Preis
statt
Verkaufspreis
CHF 34.90
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Auf Lager: Bei dir in 2-3 Tagen

  • Krimidinner
  • Deutsch
  • ca. 3-4 Stunden
  • 6-8 Spieler
  • ab 16 Jahren


✓ Kostenlose Lieferung ab CHF 60.00
✓ Versand ab Schweizer Lager
✓ 14 Tage Rückgaberecht
✓ Kauf auf Rechnung mit Klarna

Menge:
  • Mastercard
  • PostFinance Card
  • PostFinance E-Finance
  • Twint
  • Visa
  • Klarna - Kauf auf Rechnung

Details zu Mord bei Tisch Berghotel - Krimidinner

Krimi-Dinner von Mord bei Tisch - ein besonderer Abend mit Freunden

Lade Freunde zu einem Krimispiel nach Hause zum mörderischen Spielvergnügen ein! Jeder Spieler schlüpft in eine ausgefallene Rolle und gehört zu den Hauptverdächtigen in einem Mordfall. Ihr werdet Hinweise diskutieren, lachen und versuchen dem Täter auf die Schliche zu kommen.

Berghotel - der Fall

Willkommen zum Charity-Event des Jahres im Schweizer Berghotel „Belle Mortelle“, exklusiv erreichbar mit einer Seilbahn. Die Gastgeberin ist Philanthropin Maria Bloom, Ehefrau eines Tech-Milliardärs. Eingeladen sind ausschliesslich auserlesene Gäste mit einem prall gefüllten Geldbeutel.

Nachdem die ersten Gäste im Berghotel eingetroffen sind, fällt die Bergbahn aus und es geschieht das Undenkbare: Maria Bloom wird ermordet im Foyer des Hotels aufgefunden.

Die Frage, die bleibt, ist: Könnt ihr gemeinsam den Kriminalfall lösen?

Berghotel - das Opfer

Maria Bloom (37) war die Ehefrau eines Milliardärs und eine prominente Wohltäterin, bekannt für ihre exklusiven Charity- und Gala-Abende.

Berghotel - die Rollen

  • Lucas Bloom (35) ist Tech-Milliardär und Ehemann von Maria Bloom
  • Bruno (24) ist Hotelpage und viel zu gemütlich für seinen Job
  • Emma Rorschach (23) ist Managerin des Berghotels und sehr resolut
  • Lady Anne Davenport (29) ist eine hochnäsige englische Adelige
  • Gary Thomson (42) ist ein angesagter und choloerischer Sternekoch
  • Julianne Davis (27) ist eine weltberühmte Schauspielerin
  • Prinz Amir (33) ist ein stinkreicher und verwöhnter Schnösel
  • Chloe Cruz (21) ist Selfmade-Milliardärin dank Make-Up und Social Media

Allgemeines:

Das Krimi-Dinner ist für 6-8 Spieler ab 16 Jahren. Der Mörder weiss von Anfang an, dass er der Mörder ist. Er kann die Geschichte mitgestalten, was zu grossem Spielvergnügen führt. Da der Spielablauf in den Rollenheften steht, kann der Gastgeber aktiv mitspielen. Er weiss im Vorfeld nicht, wer der Mörder ist und kann eine beliebige Rolle wählen. Für die Einladung musst du nicht alle Rollenhefte vorab verteilen, sondern schickst deinen Gästen ganz einfach einen Link zur Rollenbeschreibung samt Kostümierungsvorschlägen.

Inhalt:
1 Gastgeberheft
8 Rollenhefte
8 Hinweise
8 Tischkarten mit den Namen der Rollen
1 Setlist (Zeitplan)

Wie funktioniert das Spiel?

  1. Lade Gäste zu einem mörderischen Spielvergnügen ein, um einen besonderen Abend zu erleben!
  2. Bei diesem Krimispiel schlüpft jeder von euch in eine ausgefallene Rolle - gern auch mir Verkleidung - und gehört zu den Hauptverdächtigen in einem Mordfall.
  3. Das Ziel des Spiels ist es einen schönen Abend mit Freunden zu haben und gemeinsam in einem mysteriösen Mordfall zu ermitteln.
  4. Ihr werdet euch gegenseitig auf den Zahn fühlen, Hinweise diskutieren, lachen und versuchen dem Täter auf die Schliche zu kommen. Der Mörder unter euch will aber unerkannt bleiben und die Tat jemand anderem in die Schuhe schieben.

Häufige Fragen:

Spielt der Gastgeber auch mit?
Der Gastgeber spielt ebenfalls eine der 6-8 Rollen. Um seinen Spielspass nicht zu trüben, weiss auch er im Vorfeld nicht, wer der Mörder ist. Er muss lediglich am Anfang die Vorgeschichte und zum Schluss die Aufklärung laut vorgelesen.

Weiss der Mörder was er ist?
Der Mörder weiss von Anfang an, dass er der Mörder ist.

Wie oft ist es spielbar?
Das Spiel kann mit einer Gruppe nur einmal gespielt werden, da man dann die Geschichte kennt. Man kann das Spiel aber problemlos an Freunde weiterverschenken.

Gibt es vorgegebene Dialoge?
Es gibt keine vorgegebenen Dialoge. Stattdessen könnt ihr improvisieren und frei diskutieren. Um euch den Einstieg in die Rollen zu erleichtern, gibt es am Anfang des Spiels eine kurze Vorstellungsrunde zum Vorlesen.

Welche Charaktere fallen weg?
Welche Charaktere bei Spielen mit 7 oder 6 Spielern wegfallen erfährt der Gastgeber im Vorfeld durch das Gastgeberheft (spoilerfrei).

  • Mastercard
  • PostFinance Card
  • PostFinance E-Finance
  • Twint
  • Visa