Culinario Mortale Mord im Grand Hotel - Krimidinner

Normaler Preis
CHF 29.90
Normaler Preis
statt
Verkaufspreis
CHF 29.90
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Auf Lager: Bei dir in 2-3 Tagen

Versand bei 1 Stück nur CHF 2.00

  • Krimidinner
  • Deutsch
  • ca. 2-4 Stunden
  • 6-8 Spieler
  • ab 16 Jahren


✓ Kostenlose Lieferung ab CHF 60.00
✓ Versand ab Schweizer Lager
✓ 14 Tage Rückgaberecht
✓ Kauf auf Rechnung mit Klarna

Menge:
  • Mastercard
  • PostFinance Card
  • PostFinance E-Finance
  • Twint
  • Visa
  • Klarna - Kauf auf Rechnung

Details zu Culinario Mortale Mord im Grand Hotel - Krimidinner

Anzahl Spieler/-innen

  • 8 Personen: 4 weibliche und 4 männliche Rollen
  • 7 Personen: 4 weibliche und 3 männliche Rollen
  • 8 Personen: 3 weibliche und 3 männliche Rollen

*Männer-Rollen können selbstverständlich auch von Frauen gespielt werden und umgekehrt.

Die Geschichte

New York im August 1962: Willkommen in der Stadt, die niemals schläft! Alles, was Rang und Namen hatte, war nach Manhattan gekommen, um die Eröffnung des prachtvollen Grand Hotels zu feiern: aufstrebende Politiker, schwerreiche Industrielle und gutaussehende Schauspielerinnen. Das grösste Luxushotel der Vereinigten Staaten sollte nicht nur den Begriff „Fünf Sterne“ neu definieren, sondern auch das Kronjuwel in der Karriere von Frederic Price werden. Der Hotel‑Tycoon galt als einer der reichsten Männer des Landes und war spätestens seit seiner Hochzeit mit der Schauspielikone Dóra Galor einer breiten Öffentlichkeit bekannt.

Es wurden Lob- und Eröffnungsreden gehalten und bei einem beeindruckenden Fünf-Gänge-Menü wurde ausgiebig gegessen und getrunken. Der Abend versprach, ein gelungenes Treffen der amerikanischen High Society zu werden. Nachdem der offizielle Teil der Veranstaltung beendet war, trafen sich die Gäste zu einer ausgelassenen Cocktailparty an der längsten Hotelbar der Stadt. Doch der Abend nahm eine tragische Wendung, als die junge Schauspielerin Monique Moreau am späten Abend tot in der Badewanne ihrer Suite aufgefunden wurde. Ein Selbstmord der jungen Frau, die von vielen Medien als die „kommende Dóra Galor“ beschrieben wurde, scheint nahezu ausgeschlossen.

Die Polizei wurde umgehend verständigt. Die Beamten werden jedoch Stunden brauchen, um das Hotel auf den Kopf zu stellen und alle Spuren zu sichern. Man hat euch gebeten, hier in der Lobby zu warten. Bis zu eurer Vernehmung seid ihr mit der Frage auf euch allein gestellt: Was ist an diesem Abend geschehen? Wie konnte diese Eröffnungsfeier so tragisch enden?

Verkleidungen

Niemand muss sich verkleiden, um am Spiel teilzunehmen - aber es macht deutlich mehr Spass und kann dabei helfen sich besser in die Rolle zu versetzen.

Bei der Wahl der Kostüme sind die Teilnehmer völlig frei. Um die Illusion perfekt zu machen, sollten diese aber zeitlich und thematisch zum Stück passen. Einen Vorschlag für die einzelnen Figuren findest du hier.

Menüvorschlag

Die Verpflegung deiner Gäste ist natürlich optional - allerdings macht es das ja erst zu einem Krimidinner. Bei der Wahl und dem Umfang der Speisen bist du völlig frei. Falls du aber etwas Inspiration brauchst, haben wir dir hier einen Vorschlag für ein kleines Menü. Du kannst dieses natürlich auch durch vegetarische oder vegane Gerichte ersetzen

Als Vorspeise empfehlen wir leckeren gebackenen Honigziegenkäse auf Salat. Als Hauptgang gibt es wahlweise Spargel mit Kalbsfilet und Morcheln oder Reh mit Schwarzwurzeln und Birnen im Pergament. Zum Schluss wird der Abend mit einer Champagner-Mousse oder Mousse au Chocolat abgerundet.

  • Mastercard
  • PostFinance Card
  • PostFinance E-Finance
  • Twint
  • Visa